Search
NEWS » FORZA MOTORSPORT 5

GRAN TURISMO 6 ODER FORZA 5 - DER CHECK

Donnerstag, den 12. September 2013 um 12:51 Uhr veröffentlicht
Verfasst von Jonas 'FucHs' Wernicke

Gran Turismo 6 oder Forza 5 - Der Check

Ende des Jahres, mit dem Erscheinen der PS4 und Xbox One, wird es auch eine Neuauflage der Rennspielsimulationen Gran Turismo und Forza Motorsports geben. Wer jedoch denkt, dass beide Spiele für die Next-Generation-Konsolen erscheinen hat sich getäuscht. Im Gegensatz zu Forza 5, welches ausschließlich für die Xbox One verfügbar sein wird, wird Gran Turismo 6 wohl das letzte große Rennspiel für die PS3 sein und nicht für die PS4 erscheinen. Eine Version für die PS4 wurde jedoch bereits angekündigt.

Die Anzahl der Fahrzeuge der Forza-Reihe war schon immer beeindruckend. Aber Polyphony lässt Forza mit Gran Turismo 6 alt aussehen. Es sollen etwa 1200 Fahrzeuge spielbar sein!

Beeindruckend ist auch, dass Gran Turismo 6, wie Forza 5, mit einer 1080p Auflösung und 60 Bildern in der Sekunde laufen soll. Und das trotz „veralteter“ Hardware. Die bisherigen Gameplay-Videos von Gran Turismo 6 zeigten aber, dass es sich nach wie vor um eine Simulation handelt und von daher alles recht steril und wenig lebhaft wirkt. Auf den ersten Blick ist kein großer Unterschied zu dem Vorgänger zu erkennen. Das sieht bei Forza 5 etwas anders aus. Das Streckendesign wurde deutlich verbessert. Texturen werden noch realistischer dargestellt und es wurde viel Wert auf Details gelegt. Der Rasen am Rand der Strecke ist zum Beispiel nun keine schlichte Textur mehr sondern richtig ausmodelliert. Turn 10 nutzt die verbesserte Hardware sehr gut aus und lässt die Wagen nun noch viel realistischer erscheinen. Das liegt daran, dass neben verbesserten Texturen auch kleine Fehler, wie Unebenheiten im Lack oder Kratzer in die Autos eingearbeitet wurden. Das lässt die Fahrzeuge noch viel realistischer darstellen.

Auch was die Physik Engine angeht haben beide Entwickler gute Arbeit geleistet. Bei Gran Tursimo 6 ist diese Veränderung deutlicher spürbar als bei Forza 5. In Gran Turismo 6 schaukeln sich die Wagen spürbar auf und das Gefühl fürs Gewicht der Autos wurde stark verbessert. In Forza 5 wurden auch Verbesserungen vorgenommen, welche aber nicht so stark bemerkbar sind wie beim Konkurrenten.
Im Vergleich zu Gran Turismo 6 basieren die Neuerungen von Forza 5 neben der Grafik auf dem sogenannten Drivatar. Der Drivatar sammelt während des Spiels telemetrische Daten und Informationen über das Verhalten gegen Gegner und stellt so ein virtuelles Spiegelbild des Spielers her. Man kann sich Drivatare runterladen und gegen sie spielen. Ist der eigene Drivatar erfolgreich, so kassiert man im Spiel Boni.

Welches Spiel ist nun also besser? Das kann man so pauschal nicht sagen. Fans von extrem realistischen Fahrverhalten und einer sehr großen Auswahl an Fahrzeugen wird mit Gran Turismo 6 wohl mehr Spaß haben. Das Fahrverhalten ist bei Forza zwar nicht zu bemängeln, jedoch in Gran Turismo 6 in diesem Punkt vorne. Diejenigen, die neben der Simulation eine gute Grafik haben wollen und sich sowieso die Xbox One zulegen wollen, sollten zu Forza 5 greifen. Das Streckenlayout und das Design der Fahrzeuge sind deutlich besser als bei Gran Turismo 6. Wenn man allerdings Gran Turismo Fan der ersten Stunde ist und sich eine Next-Gen-Konsole holen will, empfiehlt es sich die Playstation 4 zu nehmen und noch etwas auf die Playstation 4 Version von Gran Turismo 6  zu warten.

 
KOMMENTARE (0)
Es sind noch keine Kommentare zu dieser News vorhanden. Sei der erste, der einen Kommentar verfasst!
INFOS ZUM SPIEL
Packshot
SCORE - / 100 Arrow
FORZA MOTORSPORT 5 Publisher Microsoft Game Studios Entwickler Turn 10 Genre Sport, Rennspiel Erscheinungsdatum 01. Januar 1970 USK noch nicht eingestuft Plattformen X-One
INTERESSANTE NEWS