Search
NEWS

BATTLEFIELD 4 KÖNNE AUF DER XBOX ONE HEADTRACKING UNTERSTÜTZEN

Donnerstag, den 19. September 2013 um 11:15 Uhr veröffentlicht
Verfasst von Michael 'Fox' Koschieder

Battlefield 4 könne auf der Xbox One Headtracking unterstützen

Wie DICE (Entwickler des Spiels) verraten hat, könnte auf der Xbox One Headtracking unterstützt werden. Man bräuchte also beispielsweise nur den Kopf ein wenig drehen und neigen und drehen also würde man tatsächlich um eine Ecke schauen um genau diesen Zweck zu erfüllen. Leider ist noch nicht klar ob dieses Feature wirklich eingebaut wird oder vielleicht erst in einem folgenden Teil der Serie. Dass Sprachbefehle unterstützt werden gilt jedoch als sehr wahrscheinlich.

Battlefield 4 erscheint am 31. Oktober 2013 für Xbox 360 und PlayStation 3, sowie PC. Die Xbox One wird zu ihrem Launch am 22. November 2013 versorgt und die PlayStation 4 ebenfalls zu ihrem Launch am 29. November 2013.

KOMMENTARE (1)
  • M0ING0xHDx
    M0ING0xHDx - 11.12.2014 23:26 Uhr
    Wird sell seite mo wieda aktief sei, oda hobt a zuh vil zuh tuhn? Ihr hobt mi imma sell Neuigkeide gebrocht, wo de andere Seite net so druff gehobt habe.
    Antworten Als Spam melden
INTERESSANTE NEWS